Skip to content

Schliebmich - darum faste ich!

Endlich hat das Warten ein Ende. Auch wenn es der Beginn einer harten Zeit sein könnte, so hat es doch auch etwas von "Aufbruchstimmung".

(vorheriger Beitrag)

7:00 Uhr
Habe eben nochmal getankt und auch Buch geführt. Im Büro werde ich dann wohl bald abrechnen können. Ich Bin echt gespannt was der Metallring so gebracht hat. Außerdem habe ich jetzt super gute Laune.
- Ich habe widerstanden.
- Ich war stark und habe mich durchgesetzt.
- Ich habe nur getankt!
Das belegte Eibrötchen in der Auslage des Tankstellenshops habe ich links liegen lassen.  Soll sich doch ein anderer daran vergiften an diesem köstlichen Teil. Da war bestimmt leckere Remoulade drauf und mindestens ein Salatblatt. Vielleicht sollte ich doch nochmal gucken fahren ob es noch da liegt.
9:00 Uhr
Noch immer Null Kalorien Energiezufuhr. Mein Stolz wächst mein Hunger auch und meine Lust auf was Leckeres zwischen den Zähnen!

Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare

Beitrag Freunden empfehlen
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!