Skip to content

Schliebmich -Suchtgefahr beim Sport und Abnehmen -

Zweifel plagen mich. Kann ich irgendwann wieder aufhören mit dem Fasten. Immerhin mach ich das jetzt schon länger als einen Tag. Nicht, dass ich letztendlich, komplett abgemagert, zum kalten Entzug in Sternerestaurants geschickt werde!

(gestern)

Tag X Montag +1
5:30
Wir schreiben heute den zweiten Tag nach Ende des schönen Lebens. Meine Frau hat mir gestern erzählt, dass man beim Fasten sowas wie ein Hochgefühl bekommen kann, ähnlich wie bei den Marathonläufern.

Abgesehen davon, dass ich für eine solche Art der Seelenbespaßung keinerlei Verständnis aufbringe, so kann ich mir allerdings vorstellen, dass irgendwann etwas wie ein Verzweiflungslächeln von mir Besitz ergreift. Also, man macht etwas so lange bis es Spaß macht, damit man endlich damit aufhören kann. Nur wenn man soweit ist, dass man sich so daran gewöhnt hat, so dass es sogar Spaß macht, will man nicht mehr aufhören. Mit dem so geschärften Bewusstsein für die Gefahren von Joggen und Fasten nähere ich mich dem Spiegel. Der Waage schenke ich vorerst keine Beachtung. Da stehe ich also im Adamskostüm und guck in den Spiegel, oder schaut der Spiegel mich an (Mein Schattendasein). In solchen Momenten fühle ich mich immer etwas beobachtet. Da könnte ich glatt ins Philosophieren geraten. Wer ist denn jetzt real? Der im Spiegel oder der davor? Wer steht eigentlich vorm Spiegel, ich oder .. ich? Nur gut dass ich heute etwas mehr Zeit habe bevor es zur Arbeit geht. Zeit ganz einfach aus dem Grund, weil ich ja nichts essen und auch keinen Kaffee trinken soll. Und Zeitung lass ich auch sein, denn Zeitung ohne Kaffee ist ein No Go.
Kategorien: Aus meinem Leben | 1 Kommentar

Beitrag Freunden empfehlen
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Hannelore am :

Abnehmen , aber richtig : http://www.apotheken-umschau.de/Abnehmen !!!!

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!