Skip to content

Schliebmich -Erfolgsbilanz nach 20 Stunden -

Eine notwendige Bilanz zur Selbstmotivation

Ob man schon was sehen kann? Also quasi Gewichtsabnahme von einem Tag zum anderen.

Ich denke ja, also ich meine ich sähe noch besser aus als gestern… oder etwa nicht? Wie sah ich denn gestern aus? Selbstzweifel bemächtigen sich meiner fastengeplagten Seele. Wenn das ganze Leiden keine Erfolge zeitigt, ja was soll das denn dann? Immerhin leide ich jetzt schon 36 Stunden. Davon habe ich zwar 16 Stunden verschlafen aber übrig geblieben sind netto 20 Stunden. Ich beschließe also die Nettozeit so kurz wie möglich zu halten. Also jetzt ab ins Büro, ganz schnell die 8,5 Stunden abarbeiten, dann nach Hause, dem Sohn beim Essen zusehen, anschließend noch etwas leiden und ab ins Bett.
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare

Beitrag Freunden empfehlen
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!