Skip to content

Halbe Herzen 20

Das Dachfenster
Auch wenn es kein Bild von Moni ist, so ist es einer meiner Lieblingsausblicke. Das alte Dachfenster im Haus von Uroma in der Eifel. Ein Traum. Aber die Geschichte ist noch viel schöner.

Leise legt sich der Schnee auf das halb geöffnete Dachfenster, Ab und zu verirrt sich eine Schneeflocke und trudelt ins Innere des Zimmers. Peter schläft, wie er seit langem nicht mehr geschlafen hat.

"Halbe Herzen 20 " vollständig lesen
0 Kommentare
  • Facebook