Skip to content

Schliebmich - Powerring-Gedanken -

So ein geflochtenes Metallteil (eigentlich Altmetall) entwickelt schon eine enorme Eigendynamik. Man muss nur daran glauben, oder auch nicht.

7:10 Uhr

Ich habe gerade die Tankstelle verlassen und befinde mich bereits auf der Autobahn. In den vergangenen 10 Minuten habe ich mich zu absoluter Neutralität in Sachen Powerring durchgerungen. Der Ring und

"Schliebmich - Powerring-Gedanken -" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich - Faszination Power-Ring -

So ein Powerring und seine ausgeklügelte energetische Funktionalität kann faszinierend sein.

7:00 Uhr
Jetzt stehe ich hier an der Zapfsäule und lasse es laufen, den Diesel, mit dem Zapfhahn genau ins runde Loch, um den sich strahlend der geflochtene Supermetallring schmiegt. Der Treibstoff fließt jetzt quasi durch das Energiefeld des Rings und wird (so hat es mir Rainer erklärt) informiert.

"Schliebmich - Faszination Power-Ring -" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich - Verdrängungswettbewerb -

Der letzte Zufluchtsort des Mannes ist sein Auto!

6:30 Uhr
Da kommt auch schon meine Liebste aus dem Bad und macht mir meinen Platz in der Küche streitig.
„Wann fährst Du?“, fragt sie hinterlistig.
.

"Schliebmich - Verdrängungswettbewerb -" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich - Jetzt geht es los -

Gute Laune um 6 Uhr, da kann etwas nicht stimmen?

6:20 Uhr
Die Waage habe ich mir gerade verkniffen. Ohne Würstchen ok, aber mit? Ich will meine wiedergefundene gute Laune ja nicht überstrapazieren. Als ich gerade am Spiegel vorüberging, da strahlte mich doch so ein netter Typ an. „Booohh“, habe ich da gedacht. „Der sieht aber gut aus!“ Also genau die richtige Einstellung, um sich der Welt zu zeigen, nix wie raus, ab ins Auto und…. Genau, ich werde tanken und gucken was der Verbrauch so mit Metallring macht. Mein Schwager Ralf wird sich totärgern, wenn mein dickes 200 PS-Machoteil weniger verbraucht als seine Benzinrischka.

Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich -Diätbedingte Schlafstörungen

Tag –X + Vorbereitung auf die Fastenkur

(was bisher geschah)

Die Nacht war, ganz unter uns gesagt, echt beschissen. Habe ich eigentlich gerade meinen Wecker erschlagen?
Ich ...

"Schliebmich -Diätbedingte Schlafstörungen" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich - Ausrede

Nach fast zwei Wochen Pause geht es wieder weiter mit -Schliebmich-.
19:00 Uhr;  kurz nach dem Verrat.
Wenn man vom eigenen Fleisch und Blut so schamlos verraten wird, wenn die eigene Brut ihre egoistischen Interessen vor das leibliche Wohl ihres Erzeugers stellt, wenn "Schliebmich - Ausrede" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Reime dich sonst schüttel ich

Keine Lust zu nix! Und dann kommt dann sowas dabei heraus. Ein großer Poet werde ich wohl niemals werden, aber es macht Spaß, auch das Lesen dieses Machwerks!

Jahreszeiten:
 
Meinen Freund dem Herr Winterrich
Friert’s gar ganz fürchterlich.
Täglich freut er sich
Auf  den Tag - wenn die Blumen wieder sprießen
Denn er mag - es nicht
Den Tag im Dunklen zu begrüßen

Mit  Wespen und Käfern
Ach wenn sie ihn nur ließen
Würde er lieber den Tag genießen

(Das war nur der Anfang, da kommt noch mehr ......weiterlesen =>)

"Reime dich sonst schüttel ich" vollständig lesen
Kategorien: Neues vom Tage | 0 Kommentare
  • Facebook

NEU die Bildergalerie

Monikas Bilder zu "Halbe Herzen" sind zu schön, um sie unter den Beiträgen untergehen zu lassen. das Gleiche gilt für einige Fotos. Aus diesem Grund gibt es jetzt in der Menüleiste einen eigenen Punkt Bildergalerie. Viel Spaß beim Stöbern!

Werner

Kategorien: Angepinntes | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich - Verrat der Schmalzstulle

Das Pflichtprogramm ist erledigt und der Gesundheit genüge getan. Aber nach dem ganzen Crosstrainer-Gezappel jetzt nur Salat mit Putenstreifen? Das schreit doch förmlich nach Hinterlist und Tücke.
Klick hier, um zu lesen was bisher geschah
18:55
Es ist schon ein gutes Gefühl, so leicht ausgepowerd, friedlich wegen Adrenalinabbau auf dem Cross-Trainer und frisch geduscht. Jetzt stehe ich hier in der Küche, mein Weib hat schon alles vorbereitet (bis auf das Fleisch) und mein Kleiner turnt um mich herum und erzählt mir, dass jetzt in der Schule das "Pimmelkraulen" angesagt ist. Das will ich aber .......

"Schliebmich - Verrat der Schmalzstulle" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich - geschafft, ich bin der Erste im neuen Jahr !

Die Gattin wacht über die Kalorienzufuhr. Aber Mann ist ja nicht blöd... gelle!

18:25 Uhr
„So“, sagt sie. „Zur Belohnung kriegst Du jetzt auch einen richtig leckeren Salat

"Schliebmich - geschafft, ich bin der Erste im neuen Jahr !" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook