Skip to content

Schliebmich - Das Fasten hat begonnen -

Was mach ich denn hier für einen Blödsinn, faste ich etwa? Ein Mann ein Wort, Bauchspeck gegen Gesundheit!

6:00 Uhr
Zeit für den morgendlichen Kaffee. Uups, nein, nicht für mich. Fasten heißt auch kein Koffein oder sonstige Drogen.

"Schliebmich - Das Fasten hat begonnen -" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich -jetzt geht's los -


Kein Essen, kein Rauchen, kein Alkohol kein...


Tag X Montag
Gestern habe ich das letzte mal gegessen. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich nie mehr etwas essen werde. Aber gefühlt ist es genau so. Wer schonmal aufgehört hat zu rauchen,

"Schliebmich -jetzt geht's los -" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich -Die Sturmtruppler kommen -

Aus der Traum! Keine Langeweile, dabei war sie doch so nahe, so greifbar!



Aus der Traum! Keine Langeweile, dabei war sie doch so nahe, so greifbar!


Ich sitze also hier und höre und betrachte wehmütig dieses wunderbare Instrument, als es erklingt, das „PAPA!“.

"Schliebmich -Die Sturmtruppler kommen -" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich -Die Ruhe vor dem Sturm -

11:30


Manchmal einfach nur alleine sein, ein Traum aus vergangenen Zeiten!  Wie gerne würde ich nochmal Langeweile empfinden, diesen "Alptraum" aus lange vergessenen Tagen.
Das Frühstück war, wie beschrieben, genial. Jetzt sitze ich hier in meinem „Musikzimmer“ und lausche einer Aufnahme von Ben Webster am Tenor- und Gerry Mulligan am Bariton Saxophone.

"Schliebmich -Die Ruhe vor dem Sturm -" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 1 Kommentar
  • Facebook

Schliebmich -Fastennacht-

10:00 Uhr  noch ein kleiner Aufschub



Samstag, ausschlafen, Frühstück mit der Familie mit reichlich frischen knackigen, duftenden Brötchen,

"Schliebmich -Fastennacht-" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 1 Kommentar
  • Facebook

Schliebmich -Zitronenröllchen, Widerstand zwecklos-


Die Nachricht von der Fastenkur ereilt mich, während ich meine erbeuteten Zitronenrollen präsentiere. Das Leben kann so grausam sein!


17:30
Auf dem Weg nach hause habe ich zwei dieser köstlichen Creme-Gebäck-Stückchen besorgt (war also nichts mit Widerstand) und betrete mit der noch zappelnden Beute strahlend mein Zuhause.

"Schliebmich -Zitronenröllchen, Widerstand zwecklos-" vollständig lesen
0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich -Neues von Arni-

Arni hat Rücken und immer einen dummen Spruch auf Lager

13:00 Uhr
Er ist wieder da, mein Arni. Seit Monaten ist er nur sporadisch zur Arbeit erschienen, Rücken! Ist aber echt ne arme Sau gewesen. „Gewesen“ deshalb, weil

"Schliebmich -Neues von Arni-" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook

Schliebmich - Der Esoterikschüler versagt -

Rainer drängelt, will Ergebnisse. Ungeduldig er ist!

8:00 Uhr
Sie haben mich wieder und besonders Gregor. Rainer läuft mir auch bereits in den ersten paar Minuten Büroanwesenheit über den Weg.
„Moin“, begrüßt er mich.

"Schliebmich - Der Esoterikschüler versagt -" vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 0 Kommentare
  • Facebook