Skip to content

Gift-Zwiegespräch

Wieviel Gift ist tödlich?

"Papa, da liegt ein toter Fisch im Wasser!"
"Dann lass ihn bitte liegen und spiele nicht damit herum!"
"Papa, der sieht aber ganz normal aus. Warum ist der denn gestorben?"
"Keine Ahnung, warum und woran der gestorben ist. Vielleicht hat er etwas gefressen, was giftig war oder einfach nur so, weil er eben alt und für ihn die Zeit gekommen war"
"Ist das Wasser denn giftig?"
"Nein, ich denke nicht. Das Wasser wird in Ordnung sein, sonst lägen da noch mehr tote Fische herum. Ich glaube, dass er verletzt war und ein Pilz oder eine Infektion ihn geschwächt hat.“

Jakob stocherte mit einem kurzen Stock weiter am Fisch herum. So eine Leiche kann schon ungemein interessant sein. Für Väter weniger, für kleine Jungs schon, zumindest solange es sich um einen stinkenden Fisch dreht.
„Jetzt lass mal den Fisch in Ruhe, und fasse ihn auf keinen Fall an!“ ermahnte ich ihn
„Warum darf ich ihn denn nicht anfassen?“

"Gift-Zwiegespräch" vollständig lesen
Kategorien: Jakobs Tagebuch | 1 Kommentar
  • Facebook