Skip to content

Was kostet die Welt.

Ich darf das! Im Fernsehen gibt's ja auch andauernd Wiederholungen.
Und das hier ist eine meiner Lieblingsgeschichten! Wenn ich mich über Belangloses ärgere, ist sie die richtige Medizin!

Eine Geschichte über "Haben", "Hätte Gern" und "Gehabt Haben"

Eigentlich hatte er für mich recht gut angefangen, der Tag. So war ich bereits zwei Minuten vor meinem Wecker wach. Und ehe das Ding auch nur einen seiner kläglich nervenden Laute von sich geben konnte, hatte ich ihm bereits den Saft abgedreht. 

„Schön, wenn ein Tag so anfängt“, dachte ich. Noch etwas verschlafen schälte ich mich aus dem Bett,

"Was kostet die Welt. " vollständig lesen
Kategorien: Aus meinem Leben | 2 Kommentare
  • Facebook